12:23
 °C ( °F)
Online buchen
Eincheckdatum    Erwachsene   Spezialtarif
Anzahl der Nächte  Kinder  Infants 

Anfahrt:

Vom Flughafen Liszt Ferenc:

Sofern Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Hotel gelangen möchten, steigen Sie bitte auf den Bus Nr. 200 und fahren Sie damit bis zur Endhaltestelle Kőbánya-Kispest. Hier können Sie auf die U-Bahn M3 umsteigen und damit 8 Stationen bis zum Kálvin Platz fahren. Ein weiterer Umstieg ist nötig, auf die U-Bahn Linie M4 (Richtung Keleti Pályaudvar /Ostbahnhof ) um bei der 2. Station  am  II.János Pál Pápa tér  (Papst Johannes Paul II Platz)   auszusteigen.  Die Fahrt dauert ca. 50 Minuten .

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Ihnen gerne unseren Transfer Service zur Verfügung stellen, den Sie im Voraus mit dem Kollegen an der Rezeption vereinbaren können. Die Fahrt ist bequem und dauert so ca. 30-45 Minuten, abhängig vom Verkehr.

Vom Ostbahnhof:

Wenn Sie mit dem Zug nach Budapest reisen, kommen Sie auf jeden Fall zum Ostbahnhof an, dass nur 10 Minuten vom Hotel entfernt ist. Hier können Sie mit der U-Bahn Linie M4  eine Station fahren, um beim II.János Pál Pápa tér  (Papst Johannes Paul II Platz) auszusteigen.  Zu Fuß sind es noch 100 Meter, etwa eine Gehminute bis zum Hotel.

Innenstadt:

Sei es eine geschäftliche Besprechung oder eine Stadtrundfahrt: der Deak Ferenc Platz ist leicht zu finden (drei U-Bahn Linien treffen sich hier). Das Hotel ist 7-10 Minuten vom Platz entfernt, 2 Stationen. Eine Station weiter, beim Ferenciek Platz sind die wichtigsten Bushaltestellen der Linien 107E, 178 und 7E, die zum Beispiel Buda und Pest verbinden. Von hier aus sind es zwei Bushaltestellen zum Hotel.

Ein großer Vorteil der Budapest Karte ist der kostenlose öffentliche Verkehrsmittelgebrauch.

U-Bahn: M2 (rote Linie), M4 (grüne Linie)
Bus: 5, 7, 7E, 107E, 178
Straßenbahn: 4, 6, 28, 37

Mit der U-Bahnlinie M4 – ihre Station Papst Johannes Paul II. Platz bloß eine Gehminute vom Hotel entfernt – sind mehrere Sehenswürdigkeiten und Verkehrsknotenpunkte Budapests direkt zu erreichen, sowie die Große Markthalle am Fővám Platz, der Kálvin Platz und die Ráday Straße mit populären Lokalen und Bars und auf der Budaer Seite das Gellért Bad.